StartseiteSchulgemeinschaftSchulpastoralProjektTaizé-Fahrt ab Klasse 9

Taizé-Fahrt

Eine Woche Zeltlager im Kloster? Ja, das gibt es. Und das GFII ist dabei. Seit vielen Jahren fahren Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9 in das französische Dörfchen Taizé, um das einfache Leben der Brüder der dortigen Communauté kennenzulernen. Dort erleben die Schülerinnen und Schüler gelebte Solidarität, da vor allem in den  Sommermonaten Jugendliche aus über 60 Ländern zusammenkommen und den Hügel von Taizé  in Beschlag nehmen. Das dreimalige gesungende Gebet am Tag, die gemeinsamen Bibelkurse mit den Brüdern, der Austausch in Kleingruppen und das einfach Essen zeigen den Schülerinnen und Schülern die Einfachheit des Lebens. Voller Begeisterung fahren sie nach Frankreich, um in den Austausch mit der Welt zu treten.