StartseiteSchulgemeinschaftSchülerschaftSMV 14/15SMV-Tag

Bericht über den SMV-Tag

Am Montag den 13.10.2014 fand der 1. SMV-Tag mit alle Klassen-, Kurssprecher und deren Vertreter sowie den Vertrauenslehrern Frau Schemmel und Herr Pelka im Schuljahr 14/15 im Waldheim in Lorch statt.

Auf dem Plan für den Tag standen die Ausarbeitung und die Abstimmung über eine SMV-Satzung, sowie die Besprechung der Projekte, die durchgeführt werden sollen und sämtliche Wahlen. Die Diskusionen über die Satzung waren ausführlicher und länger als gedacht. Vor allem bei den Fragen wie viele Personen des Schülerrats (alle Klassen-, Kurssprecher u. Vertreter) vorhanden sein müssen, damit eine Abstimmung gültig ist und wie dann dieMehrheit aussehen muss gingen die Meinungen auseinander. Doch auch dafür wurde eine Lösung gefunden. Da die SMV-Satzung mehr Zeit benötigte als erwartet wurde dieser Punkt auf den Nachmittag verlegt und Marius und Herr Pelka haben zuvor einen Vorschlag ausgearbeitet. Nach der Satzung ging es am Vormittag mit der Wahl der Projekte weiter. Der Schülerrat kam zum Entschluss, dass es wieder ein Fußballturnier, einen Spendenlauf, die Sternchen- und Häschenaktion, die 5er-Übernachtung, eine Weihnachtsfeier sowie eine Oskarnacht geben soll. Dafür wurden Projektleiter zwischen Klasse 9 und KS1 gewählt. Sie arbeiteten danach in Kleingruppen mit allen anderen Teilnehmer an der Ausarbeitung der Projekte. Zur Stärkung gab es Pizza zum Mittag. Nach der Mittagspause wurden die Ergebnisse der Projektausarbeitung allen Teilnehmern vorgestellt.

Daraufhin folgte erneut eine Besprechung der Satzung. Der gesamte Schülerrat hat die Satzung gemeinsam durchgelesen und einstimmig über die Punkte abgestimmt. Dann stand auch schon der letze Punkt auf dem Plan: verschieden Wahlen. Frau Schemmel und Herr Pelka wurden für zwei weitere Jahre als Vertrauenslehrer gewählt. Die Delegierten für die Schulkonferenzen sind Marius (gesetzt, KS1), Paula (KS1), Lukas (KS1) und Lisa (9). Kassenwärter wurden Anna-Marie (8a) und Lara (8b) und Schriftführerin ist Julia (10a) mit Stellvertreterin Daniela (10b). Gegen 17:00 Uhr endete dann der SMV-Tag.